Elternworkshops

Ich verbinde das Fachwissen, das ich durch meine Aus- und Fortbildungen erwerbe und die Erfahrungen, die ich als Erzieherin, Beraterin oder Mutter erlebe und gebe diese in meinen Workshops an die Eltern, mit voller Leidenschaft und Überzeugung, weiter.

Keiner von uns ist auf die „Eltern-Aufgabe“ wirklich vorbereitet und es ist völlig normal, dass wir an vielen Stellen bei der Begleitung unserer Kinder, unsicher sind und nicht sofort auf alles eine Antwort haben.

Das afrikanische Sprichwort „Es braucht ein ganzes Dorf um ein Kind groß zu ziehen“ ist eine alte Weisheit und in dieser Weisheit steckt ganz viel Wahrheit drin. In der langen Menschheitsgeschichte war es nicht so, dass die meisten Aufgaben im Familienleben, gleichzeitig an einer Person (Mutter oder einem Vater) hängen blieben. Kinder wuchsen in Gemeinschaften auf, wurden von mehreren Erwachsenen gleichzeitig begleitet und die Mütter und Väter, somit entlastet. Es ist deswegen völlig normal, dass wir uns Eltern heutzutage, an vielen Stellen im Alltag überfordert fühlen und Unterstützung benötigen. Der Anspruch alles perfekt und alleine schaffen zu wollen, setzt uns noch stärker unter Druck und ist nicht konstruktiv oder „artgerecht“ (wie es die Bestsellerautorin Nicola Schmidt in ihren empfehlenswerten Büchern beschreibt).

Mit den Workshops, biete ich verschiedene Themen, bezogen auf die kindliche Entwicklung und das Familienleben an, und Sie können gerne, das für Sie interessante und passende, aussuchen.

Eltern sollen für ihre Kinder zwar wie ein Leuchtturm sein, aber nicht perfekt und fehlerfrei. Perfektion, das ist die reine Hölle“
Jesper Juul